Räuchern befreit

Kennen Sie das Gefühl, an bestimmten Orten besser Kraft tanken zu können als an anderen? Oftmals ist es in der unberührten Natur, in einer weiten Landschaft, wenn wir physisch spüren können, dass unsere Batterien sich so nebenbei aufladen. Während wir mit tiefen Atemzügen die klare Luft in unsere Lungen saugen, unsere Füße auf dem Wald-, Erd- oder Felsboden laufen und unsere Augen sich ausruhen und in wunderschönen Details verlieren.


Eine Frau in weiter offener Natur - hier geht es uns gut, wir fühlen uns frei. Keine verkrusteten Energien können hier haften bleiben und unser Wohlbefinden stören.

Und kennen Sie umgekehrt das Gefühl, zu jemandem in die Wohnung zu kommen und sich direkt unwohl zu fühlen? Es mag schön eingerichtet sein, der Empfang mag freundlich sein, die Menschen liebenswert. Und doch spüren Sie, dass es Ihnen dort nicht gut geht. Sie können es an nichts festmachen, aber in dem Moment, in dem Sie diese Wohnung verlassen, fühlen Sie sich befreit. Und wenn es dort besonders negativ war oder Sie besonders feinfühlig sind, begleitet Sie das Unwohlsein sogar noch mehrere Stunden, Sie können sich schlecht gelaunt, aber sogar kraftlos und ausgelaugt fühlen.

 

 

Noch fataler ist es, wenn Sie sich in Ihrem eigenen Zuhause nicht wohlfühlen. Ihre eigenen vier Wände sind Ihr Zufluchtsort, auch hier müssen Sie Kraft tanken können, zur Ruhe kommen, sich erholen, glücklich und zufrieden sein. Wenn Sie sich zuhause unwohl, unruhig und müde fühlen – aber schlaflos, antriebslos, vielleicht sogar ängstlich sind und nachts von Albträumen heimgesucht werden, ist Ihr Heim keine Oase mehr. Dann müssen Sie etwas tun, um das zu ändern.

In Kräutern steckt viel Kraft, viel reinigendes Potenzial, das durch das Verbrennen und Räuchern freigesetzt wird.

In Räumen, in denen Menschen leben, lieben, streiten und arbeiten passiert viel. Auch wenn alle beim Betreten der Räume die Schuhe ausziehen, über kurz oder lang muss gesaugt werden. Und geputzt. Das ist völlig klar. Das gleiche gilt auch für Energieansammlungen. Gedanken, Gefühle, Konflikte, Aggressionen – sie alle verschwinden niemals ganz, sondern hinterlassen ihre Signatur. Wie Staub und Krümel legen sich emotionserzeugte Energiepartikel überall in der Wohnung ab, verkrusten über die Jahre regelrecht – wenn man sie nicht regelmäßig poliert bzw. neutralisiert und freundlich aus der Wohnung geleitet. Genau das macht eine energetische Reinigung unter Zuhilfenahme der Kraft von Pflanzen und Harzen. Jede Pflanze besitzt ein ganz bestimmtes Kräftepotenzial, das uns auf allen Ebenen, körperlich, emotional, mental und geistig-spirituell, unterstützen kann. Paracelsus wusste: „In jeder Pflanze und in jedem Stock wohnt ein Geist inne, der eine große Kraft verbirgt, die von der Materie nur festgehalten werde.“

Räuchern für Körper, Seele und Geist

Der reinigende Rauch kann direkt am menschlichen Körper oder in Räumen eingesetzt werden. Am Körper empfiehlt es sich bei Symptomen wie: 

  • Schlafstörungen oder unregelmäßiger Schlaf-Wach-Rhythmus 
  • ungeklärte Ängste, Trauer, Sorgen, Depression, Burn-Out 
  • Unruhe, Stress, Hyperaktivität, Aggressivität oder Rückzugverhalten 
  • Albträume
  • belastende, immer wiederkehrenden Themen in der Familie oder Partnerschaft 
  • ständiger Müdigkeit, Kraftlosigkeit oder Ohnmachtsgefühlen 

Positive Auswirkungen solcher Themenbehandlungen können sein:

  • Schmerzen und Beschwerden werden gelindert
  • Körperzellen und Stoffwechsel werden in Balance gebracht
  • Selbstheilungkräfte werden angeregt, das Immunsystem gestärkt
  • Allgemeine Verbesserung auf allen Ebenen
  • Unterstützung von Heilanwendungen wie z. B. Massagen und feinstofflichen Therapien
  • es entsteht das Gefühl, geerdet und mehr bei sich zu sein

Eine energetische Hausreinigung...

...ist sinnvoll an Orten,

  • an denen über lange Jahre jemand anderes als Sie gewohnt hat
  • an denen jemand gestorben ist oder lange krank war
  • in denen viel gestritten und gekämpft wurde
  • in denen gearbeitet wird
  • wo viele Menschen täglich ein- und ausgehen

und es deshalb nötig ist, energetische Altlasten zu klären und zu entlassen, um einen Neubeginn zu ermöglichen.

...und dauert...

...ungefähr eine Stunde bei einer Wohnungsgröße von ca. 70 qm. Der Preis wird pro qm berechnet. Es kann notwendig sein, eine solche Hausreinigung zu wiederholen – je nach Dichte und Intensität der gebundenen Themen, die einer Auflösung bedürfen.

 

Für Firmen, Praxen, Vereine und Institutionen erstelle ich gerne ein individuelles Angebot.